Ein Bauernhofurlaub im Winter ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Natur macht es vor - jeder braucht eine Auszeit, in der er seine Reserven auffüllt und neue Kraft tankt.

Wenn Frau Holle die Betten schüttelt und der Winter seinen weißen Mantel ausbreitet, beginnt auch am Bauernhof eine ruhige und stille Zeit. Die Natur hält Winterschlaf um sich zu erholen und neue Kraft zu schöpfen für das kommende Jahr.
Auch dem Mensch tut es gut, einmal innezuhalten, die Pflichten und Sorgen hinter sich zu lassen und zum eigenen Rhythmus zu finden.

Das folgende Video zeigen Ihnen eine repräsentative Auswahl verschiedener „Roter Hahn“-Bauernhöfe in Südtirol und gibt Ihnen einen Einblick in die bäuerliche Welt und die Vielfalt der über 1700 Mitgliedsbetriebe. Die Marke „Roter Hahn“ steht für folgende vier Säulen: Urlaub auf dem Bauernhof, Bäuerliche Schankbetriebe, Qualitätsprodukte vom Bauern sowie Bäuerliches Handwerk.

Eine sonnige Winterwanderung in unberührter Natur, eine Schneeballschlacht mit den Kindern, ein Abendspaziergang unter Sternenhimmel, lange Winterabende mit der Familie - bei einem lustigen Brettspiel oder einem spannenden Buch in der kuscheligen Leseecke - werden neue Lebensgeister in Ihnen wecken.

Gönnen Sie sich und Ihrer Familie diese Auszeit, Sie werden von Ihrem Winterurlaub auf dem Bauernhof begeistert sein!

Schneespaß für Groß und Klein

Beim Schlittenfahren auf der verschneiten Wiese, beim Herumtollen im Schnee mit Hofhund Nico oder einer zünftigen Schneeballschlacht können Sie die Seele baumeln lassen.

Geführte Schneeschuhwanderung zur Thalhofer Alm

Von Anfang Dezember bis Ende März unternimmt Bauer Florian einmal pro Woche mit den Gästen eine Schneeschuhwanderung zur Thalhofer Alm. Die herrliche, verschneite Winterlandschaft, die Ruhe der winterlichen Bergwelt und die grandiose Aussicht auf die Dolomiten sind der Lohn für die Mühen des Aufstiegs.
Wenn Sie keine Schneeschuhe dabeihaben, können Sie gerne bei uns welche ausleihen.

Schneeschuhwandern und Tourenski

Wenn die ersten Schneeflocken das Land bedecken juckt es den Wintersportlern wieder in den Beinen: Rodler, Tourengeher und Schneeschuhwanderer machen sich fit für den Winter.
Sie schätzen die weitläufigen, naturbelassenen Latzfonser Almen und erfreuen sich am herrlichen Ausblick auf die Dolomiten.
Zur Einkehr laden die Jochalm, die Stöfflhütte, die Klausner Hütte und die Brugger Schupfe.

Rodeln

Rodelbegeisterte kommen auf der Lahnwiesen - Bahn auf ihre Kosten. Die Familienrodelbahn bietet Spaß für die ganze Familie. Im "Steineben - Treff" nebenan wird für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt. Auch auf der Jochalm kann man nach gemütlicher Einkehr die drei Kilometer bis zum Auto mit der Rodel zurücklegen.

Südtiroler Weihnachtsmärkte - ein besonderes Wintererlebnis

Die Südtiroler Weihnachtsmärkte zählen zu den ältesten und größten Italiens. Ob zu den bekannten Märkte von Bozen, Meran, Brixen, Bruneck und Sterzing, oder zu den kleinen, ganz speziellen Mäkte in Klausen, Sarntal oder Kastelruth, von uns aus können Sie eine tolle Weihnachtsmarkttour starten. Sie wohnen zentral und falls Sie sich nicht mit dem Auto in die überfüllten Stadtzentren begeben möchten, können Sie angenehm mit Bus und Bahn die Weihnachtsmärkte in den verschiedenen Orten und Städten erkunden. Mit unserer Gästekarte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel soger kostenlos.

Mittelalterliche Weihnacht in Klausen

Nachtwächter flanieren durch die Straßen und erzählen Geschichten, aus den Gassen ertönt mittelalterliche Musik. Ein Gaukler huscht durch die Menge und auf dem Hauptplatz zeigt ein Feuerspeier seine Kunststücke. Der Kaufmann wacht in seiner Tunika vor seinem Laden, während aus dem mittelalterlichen Dorf Kinderlachen erklingt. Unzählige Bäume säumen die Gassen und ein einzigartiges Spiel aus natürlichem Licht gibt der Stadt eine ganz besondere Kulisse. Klausen lädt Sie in der Adventzeit zum Sich-Wohlfühlen ein, kommen Sie mit uns in eine Zeit ohne Hektik und Stress, erleben Sie mit uns die Mittelalterliche Weihnacht in Klausen.

Gemütliches Ambiente

In unseren kuschelig warmen Ferienwohnungen fühlen Sie sich von ersten Moment an wie zu Hause. Die warmen Holzböden und die Möbel aus massivem Fichten- und Zirbenholz unserer Wälder erzeugen ein angenehmes Wohngefühl. Wenn vor dem Fenster die Schneeflocken fallen ist es in der Kuschelecke besonders gemütlich - bei einem spannenden Buch oder mit Ihren Liebsten. Die Ausstattung läßt keine Wünsche offen - unter anderem gibt es W-Lan, Geschirrspüler und einiges mehr.

Die Ferienwohnung Edelweiß hat zwei Schlafzimmer und bietet auch größeren Familien eine sehr komfortable und angenehme Wohnatmosphäre.

Die Ferienwohnung Enzian bietet eine gemütliche Wohnatmosphäre für 2 bis 3 Personen.